Bild: Motorrad

Duinger Leute - nur nicht von heute

Diese zweite Duinger Fotoausstellung ist wieder von einer Gruppe Heimatinteressierter organisiert worden, die seit Monaten bei alteingesessenen Familien nach Fotos aus den 20er bis 60er Jahren des letzten Jahrhunderts geforscht hat. Was dabei zusammen gekommen ist, kann nun besichtigt werden.
Nachdem sich im letzen Jahr eine erste Fotoausstellung als großer Besuchererfolg erwies, bei der alte und neue Ortsansichten gezeigt wurden, geht es diesmal um Personen und Persönlichkeiten.
Etwa 80 Schwarzweißfotografien geben einen lebendigen Eindruck davon wie die Menschen damals in Duingen lebten. Neben einigen Familienfotos ist die Darstellung von Handwerk und Berufen, Freizeit, offiziellen Anlässen und Kindern Anlass zum Druck auf den Auslöser gewesen.
Mancher wird sich, oder andere wiedererkennen; für Nichtduinger bietet die Ausstellung eine Blick zurück in vergangene Zeiten.
SLi, 25.06.2008